Sie sind hier: Übersicht > 2.2.1.1. Fahrzeugliste Obusse > Ausgesonderte Obusse Nr. 17

Ausgesonderte Obusse Nr. 17



Der Obus Nr. 17I vom tschechischen Typ ŠKODA 9 Tr13 wurde 1991 verschrottet.

Das Foto zeigt den Obus Nr. 17I vom tschechischen Typ ŠKODA 9 Tr13 an der damaligen Endhaltestelle Westend.

Obus Nr. 17(I) vom vom tschechischen Typ ŠKODA 9 Tr13


Der Gelenkobus Nr. 17II vom ungarischen Typ Ikarus 280.93 kam am 29.10.1987 aus Potsdam und hatte dort die Wagen-Nr. 954. Der Gelenkobus hatte am 09.10.1992 seinen letzten Einsatz und wurde am 28.08.1995 verschrottet.

Das Foto zeigt den Gelenkobus Nr. 17II vom ungarischen Typ Ikarus 280.93 auf der Eisenbahnstraße kurz vor der Haltestelle Hauptbahnhof in Richtung Westend.

Gelenkobus Nr. 17(II) vom ungarischen Typ Ikarus 280.93 (außer Dienst)


Die Fotos zeigen den Gelenkobus Nr. 017 vom österreichischen Typ ÖAF Gräf & Stift NGE 152 M18 auf der Linie  862  an der Endhaltestelle Ostend.

Gelenkobus Nr. 017 vom österreichischen Typ ÖAF Gräf & Stift NGE 152 M18

Gelenkobus Nr. 017 vom österreichischen Typ ÖAF Gräf & Stift NGE 152 M18

Gelenkobus Nr. 017 vom österreichischen Typ ÖAF Gräf & Stift NGE 152 M18

Gelenkobus Nr. 017 vom österreichischen Typ ÖAF Gräf & Stift NGE 152 M18

Gelenkobus Nr. 017 vom österreichischen Typ ÖAF Gräf & Stift NGE 152 M18

Gelenkobus Nr. 017 vom österreichischen Typ ÖAF Gräf & Stift NGE 152 M18

Gelenkobus Nr. 017 vom österreichischen Typ ÖAF Gräf & Stift NGE 152 M18

Gelenkobus Nr. 017 vom österreichischen Typ ÖAF Gräf & Stift NGE 152 M18 - Innenansicht von hinten nach vorn

Gelenkobus Nr. 017 vom österreichischen Typ ÖAF Gräf & Stift NGE 152 M18 - Innenansicht von vorn nach hinten

Gelenkobus Nr. 017 vom österreichischen Typ ÖAF Gräf & Stift NGE 152 M18 - Fahrerplatz

Der Gelenkobus wurde nach einer Laufleistung von 939002 km am 04.06.2012 abgestellt und an BKV Zrt. Budapest/H verkauft. Der Abtransport per LKW-Tieflader nach Budapest/H erfolgte am 26.06.2012.

Am 26.06.2012 wurde der Gelenkobus Nr. 017 vom österreichischen Typ ÖAF Gräf & Stift NGE 152 M18 auf einen holländischen LKW-Tieflader verladen.

Nach einer Generalüberholung in Budapest/H ist der ehemalige Eberswalder Gelenkobus Nr. 017 vom österreichischen Typ ÖAF Gräf & Stift NGE 152 M18 seit dem 31.01.2013 im Bestand des BKV Zrt. Budapest/H mit der Wagen-Nr. 361.

Ehemaliger Eberswalder Gelenkobus Nr. 017 vom österreichischen Typ ÖAF Gräf & Stift NGE 152 M18 in Budapest/H mit der Wagen-Nr. 361 in der Garay utca

Der ehemalige Eberswalder Gelenkobus Nr. 017 vom österreichischen Typ ÖAF Gräf & Stift NGE 152 M18 mit der Budapester Wagen-Nr. 361 diente bereits seit längerer Zeit als Ersatzteilspender. Als Erster der ehemaligen Eberswalder Gelenkobusse vom österreichischen Typ ÖAF Gräf & Stift NGE 152 M18 in Budapest/H wurde der Gelenkobus mit der Wagen-Nr. 361 am 29.01.2016 abgestellt. Der Gelenkobus dient dem BKV Zrt. Budapest/H vorerst weiter als Ersatzteilspender.

Multicounter.de