Sie sind hier: Übersicht > 4.6. Zeitraum von 2001 - 2005 > Erster Gelenkobus erreichte 500000 km Laufleistung

Erster Gelenkobus erreichte 500000 km Laufleistung



Am 24.03.2003, nach fast 10 Jahren Einsatz, erreichte der Gelenkobus Nr. 017 vom österreichischen Typ ÖAF Gräf & Stift NGE 152 M17 als erster Gelenkobus dieser Baureihe in Eberswalde eine Laufleistung von 500000 km. Der Gelenkobus Nr. 017 war Teil der ersten Lieferung von Gelenkobussen des österreichischen Typ ÖAF Gräf & Stift NGE 152 M17 nach Eberswalde und war am 30.07.1993 zugelassen worden.

Der Gelenkobus Nr. 017 drehte in etwa 26500 Runden durch die Stadt Eberswalde und fuhr dabei etwa 1 Million Mal Haltestellen der Obus-Linien  861  und  862  an.

Die Fotos zeigen den Gelenkobus Nr. 017 vom österreichischen Typ ÖAF Gräf & Stift NGE 152 M17 auf dem Betriebshof Eberswalde/Nordend.

Gelenkobus Nr. 017 vom österreichischen Typ ÖAF Gräf & Stift NGE 152 M17

Gelenkobus Nr. 017 vom österreichischen Typ ÖAF Gräf & Stift NGE 152 M17


Multicounter.de