Sie sind hier: Übersicht > 1. Geographische Lage der Obus-Stadt Eberswalde

1. Die geographische Lage der Obus-Stadt Eberswalde



Eberswalder Stadtwappen Die Obus-Stadt Eberswalde ist die Kreisstadt des Landkreises Barnim und liegt im Land Brandenburg, ca. 50 km nordöstlich von Berlin, in der Bundesrepublik Deutschland. Sie zählt 41423 Einwohner (Stand 31.03.2016).
Von der Obus-Stadt Eberswalde zur deutsch-polnischen Staatsgrenze ist die Entfernung per Luftlinie ca. 20 km. Die nächstgelegenen Grenzübergänge sind Hohenwutzen (D) / Osinòw Dolny (Pl) (ca. 25 km) und Schwedt (D) / Krajnik Dolny (Pl) (ca. 50 km).

Durch die Stadt Eberswalde führen und kreuzen sich die Bundesstraße B 167 und die Landstraße L 200. Desweiteren beginnt in Eberswalde die Bundesstraße B 168. In ca. 5 km Entfernung führt die Bundesautobahn A 11, Berlin-Szczecin/Pl, an Eberswalde vorbei.

Die Stadt Eberswalde liegt am Finow-Kanal und dem Oder-Havel-Kanal, die beides Bundeswasserstraßen sind.

Durch die Stadt Eberswalde führt die Eisenbahnhauptstrecke Berlin-Stralsund und die Eisenbahnstrecke Eberswalde-Frankfurt/Oder.

Eberswalde und Umgebung


Die Stadt Eberswalde liegt im Eberswalder Urstromtal, einer geologischen Formation, die durch die Eiszeit entstanden ist. Sie liegt in einer wald- und gewässerreichen Landschaft am Rande der Schorfheide.

Die Stadt Eberswalde besteht aus folgenden Stadtteilen bzw. Ortsteilen:

  1. Brandenburgisches Viertel
  2. Clara-Zetkin-Siedlung
  3. Finow
  4. Nordend
  5. Ostend
  6. Spechthausen
  1. Sommerfelde
  2. Stadtmitte
  3. Südend
  4. Tornow
  5. Westend
Die größte Ost-West-Ausdehnung der Stadt Eberswalde beträgt ca. 12 km und die größte Nord-Süd-Ausdehnung ca. 8 km.

Neben Verwaltungen gibt es in Eberswalde die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (FH) mit den Fachbereichen Forstwirtschaft, Landschaftsnutzung und Naturschutz ,Holztechnik und Betriebswirtschaft. Über 1800 Studenten sind eingeschrieben und 50 Professoren berufen.

Die Stadtverordnetenversammlung hat 36 Sitze, davon Die Linke. 9, Freie Demokratische Partei (FDP)/Bürgerfraktion Barnim für Eberswalde (BFB) 8, Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) 6, Christlich Demokratische Union (CDU) 4, Bündnis90/Die Grünen 3, Die Fraktionslosen 3, Fraktionslos 3 (Stand 28.10.2008).

An Industrie gibt es in Eberswalde die Metallindustrie und die Fleischwarenindustrie.
Im September 1977 als Schlacht- und Verarbeitungskombinat Eberswalde gegründet, zählte die Eberswalder Fleischwarenfabrik zu den größten Fleischwerken Europas. Sie war der größte Arbeitgeber unseres Kreises. Die Eberswalder Fleischwarenfabrik befindet sich 5 km von Eberswalde entfernt in Britz.
Altes RathausNeues Rathaus
Altes RathausNeues Rathaus
Sehenswürdigkeiten sind der Zoologische Garten, der Forstbotanische Garten, der Familiengarten, die mittelalterlichen Kirchen, die alte und neue Forstakademie, das alte und neue Rathaus, der Eberkran, das Fachwerkhaus "Adler-Apotheke" (beherbergt u. a. das Heimatmuseum) sowie viele weitere kleine Denkmale und Baudenkmale. Der Zoologische Garten Eberswalde wurde übrigens als bester kleiner Zoo Deutschlands ausgezeichnet.
Die im Jahre 1909 erbaute Eisenbahnbrücke, ein Wahrzeichen der Stadt Eberswalde, wurde 2004 wegen Baufälligkeit abgerissen.
Maria-Magdalena-KircheEberkran mit Aussichtsplattform im Familiengarten
Maria-Magdalena-KircheEberkran mit Aussichtsplattform im Familiengarten
Um Eberswalde herum sind sehenswert einige Bauten am Oder-Havel-Kanal, z.B. die Kanalbrücke über die Eisenbahnhauptstrecke Berlin-Stralsund, der Kanaldamm zur Überwindung des Tales des Fließes Ragöse, das Schiffshebewerk Niederfinow, das Kloster Chorin, der Werbellinsee und nicht zu vergessen Deutschlands größtes zusammenhängendes Waldgebiet, die Schorfheide.

Das es die Fachhochschule in Eberswalde wieder gibt, ist eine sehr gute Sache. Im Rahmen der Erweiterung und Erneuerung der Fachhochschule wurden zwei architektonisch eigenwillige Gebäude mitten ins Zentrum der Stadt Eberswalde gebaut. Die Gebäude passen leider nicht so richtig in das architektonische Umfeld.



Multicounter.de